TRANSPAREK Wohnungsgenossenschaft eG

Innerhalb einer Genossenschaft hast Du die Möglichkeit, Dein Geld in Immobilien anzulegen, selbst wenn Du als Einzelner vielleicht nicht die Möglichkeit oder Lust hast, die Kosten und die Verantwortung einer kompletten Immobilie zu tragen. 

Immobilien sind seit jeher eine solide Wertanlage, weil Grund und Boden ein Sachwert ist und damit relativ unabhängig von der Entwicklung der internationalen Finanz-Märkte. 

An der Transparek Gruppe finden wir gut, dass sie versuchen, nachhaltig zu wirtschaften. Das heißt, dass nach Wegen gesucht wird, die Nebenkosten für die Bewohner derselben im Griff zu halten. Diese Eindämmung der Kosten geschieht zum Beispiel über die Investition in Anlagen zur Energie-Einsparung und der Energie-Erzeugung (erneuerbare Energien). 

Außerdem reagiert die Transparek Wohnungsgenossenschaft eG auf die demographische Entwicklung und konzentriert sich deshalb auf Städte, die Bildungs-, Kur- oder Wohnzentren sind.

Ein weiteres wichtiges Kriterium bei unserer Entscheidung, die Transparek Gruppe hier vorzustellen, ist vor allem die Ausrichtung darauf, dass die Immobilien langfristig vollständig ohne Bankdarlehen finanziert werden und so unabhängig bleiben.

--------------------------------------------------------------------------
Unser Fazit:
Wenn Du in diesen unseren stürmischen Zeiten begründete Sorge hegst, dass Dein Geld auf der Bank nicht sicher aufgehoben sei,
wenn Du etwas dafür tun möchtest, dass Wohnkosten erträglich bleiben, dann solltest Du Dir das Angebot der Transparek Wohnungsgenossenschaft eG näher ansehen. 
--------------------------------------------------------------------------
Weitere Informationen
gibt es auf der Website: Transparek im Netz
--------------------------------------------------------------------------