LANDHÜTER Wohnungs- und Landbaugenossenschaft eG
Innerhalb dieser Genossenschaft hast Du die Möglichkeit, Dein Geld in Immobilien und Land anzulegen und diese zu Bewohnen, selbst wenn Du als Einzelner vielleicht nicht die Möglichkeit oder Lust hast, die Kosten und die Verantwortung von Besitz zu tragen.

Immobilien und Land sind seit jeher eine solide Wertanlage, weil es ein für unser Überleben notwendiger Sachwert ist und damit relativ unabhängig von der Entwicklung der internationalen Finanz-Märkte.

An den LANDHÜTERN finden wir gut, dass sie auch in diesem Bereich versuchen ganzheitlich und nachhaltig zu sein. Das heißt, dass nach Wegen gesucht wird, die Zerstörung von Natur und Umwelt aus Wachstum und Gier durch einen konkreten inneren und äußeren Wandel in den Griff zu bekommen. Die Einleitung und Begleitung des Wandels geschieht bei einer demokratischen Beteiligung der Bewohner an den Entscheidungen über Wohnraum und Land sowie Energie und Lebensmitteln, mit dem Ziel Autarkie und Selbstversorgung über den Gestaltungsansatz der Permakultur zu erlangen.
Außerdem reagiert die LANDHÜTER Wohnungs- und Landbaugenossenschaft eG auf die demographische Entwicklung und konzentriert sich deshalb auf die Verbindung der Stadt- und Landbevölkerung. 

Ein weiteres wichtiges Kriterium bei unserer Entscheidung, mit den LANDHÜTERN zusammen zu arbeiten ist vor allem die Ausrichtung darauf, dass die Immobilien und Ländereien selbst finanziert und bewirtschaftet werden und die Bestimmung darüber nicht in fremde Hände gegeben wird.

--------------------------------------------------------------------------
Weitere Informationen
gibt es auf der Website: Landhüter im Netz
--------------------------------------------------------------------------